BT Content Slider

Top Panel
Montag, 11 Dezember 2017

Zuzahlungen

Die Krankenkassen und der Gesetzgeber schreiben vor, dass Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse, die nicht von der Zuzahlung befreit sind, nach §32 SGB V eine Zuzahlung zu den Kosten Ihrer Behandlung bei Behandlungsbeginn leisten müssen.

Die Zuzahlung setzt sich zusammen aus:

  1. 10€ Rezeptgebühr und
  2. 10% der Rezeptwertes